Bilder + Karten

Der Plan

Das war meine erste Reise mit einem Motorroller. Wir hatten vor, nach Südfrankreich zu fahren. Es war klar, das man mit einem 50ccm Roller nicht zu zweit nach Südfrankreich fahren kann. Also beschlossen wir, den Roller mit der Bahn bis nach Freiburg zu transportieren, den Rest der Fahrt (nach Avignon) würde ich denn allein machen, und mich dann mit Birgit dort treffen.

Im Grunde genommen eine völlig hirnrissige Idee.

Bis dato hatte ich den Roller nur für die Fahrten in der Stadt benutzt, gelegentlich auch mal, in die Nachbarstadt zu fahren (ca. 60Km), aber was ich jetzt vorhatte, eine Stecke vom über tausend Kilometern zu zweit auf einem 50ccm Roller, das war eine ganz andere Dimension.

Wenn ich klug gewesen wäre, wäre ich dieses Risiko nicht eingegangen.

Aber ich war nicht klug genug, und wie es manchmal im Leben so spielt, sind die unklugen Entscheidungen im nachherein nicht mal die dümmsten...

Sicherheit

Diese Seiten wurden erstellt mit: Linux, perl, exiftool, pandoc, und einem eigenem Programm.

Javascript wird so wenig wie möglich benutzt. Es gibt keine Cookies und auch kein Tracking.